[Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Lin'bao am So Okt 15, 2017 7:35 pm

Charkterdaten

Name : Lin'Bao
Titel : Sklavin
Rasse : Mensch
Geschlecht : weiblich
Alter : 20
machtsensitiv? : nein
Zugehörigkeit: Haus Rorgard
Rang :

Äußerliches Erscheinungsbild : Eine Frau mit rotblonden, langen und meistens zu einem Zopf gebundenen Haaren und etwas glühenden Augen. Sie ist 165 cm groß und hat eine weibliche Figur mit weiblichen Muskeln. Sie ist hübsch und für eine Sklavin in einem sehr gutem Zustand ohne sichtbaren Narben. Sie ist außerdem sehr gepflegt. Auf ihrem linken Unterarm gibt es auf der Innenseite unter der Hand beginnend ein Tattoo, Buchstaben die das Wort "Gehorsam" bilden.


Hintergrund

Vita / Lebenslauf: Lin'Bao wurde vor zwanzig Jahren in der Sklaverei geboren, sofort von ihrer Mutter getrennt und in ein Kinderheim in Dromund Kaas überführt. Sie hat kein Wissen über ihre Eltern. Im Kinderheim bekam sie eine Primärerziehung. Ihr implantierter Sklavenchip hat nur Einträge über ihre ersten vier bis fünf Jahre. Impfungen, Kinderkrankheiten, Behandlungen und Primärerziehung! Lin'Bao wurde als Kind undokumentiert zu einem Sklavenkoch in einem Regiment in Dromund Kaas überstellt. Sie wuchs dort ohne weitere Ausbildungen oder Untersuchungen oder sonstige Registrierungen als Küchenhilfe auf.
Eines Tages wurde der Koch und die mittlerweile 20jährige Frau verhaftet. Der Koch wurde verhört und hingerichtet und Lin'Bao wurde an Sith [lexicon]Cyrenea[/lexicon] Rorgard überstellt.
Der Butler, Mister Suro, las den Chip aus und stieß auf die Datenlücke. Es gab nur noch die letzte Überführung als aktuellen Eintrag. Li wurde durch [lexicon]Cyrenea[/lexicon] verhört, aber es kam heraus, dass Lin'Bao keine Kenntnis über diese Datenlücke hatte. Sie weiß den Grund für das Verhör und die Hinrichtung des Kochs nicht. Mister Suro konnte an dem Chip keine Manipulation finden bisher. Er versprach der Hausherrin aber, seine Kontakte einzusetzen, um das Rätsel zu lösen.
Lin'Bao wird von Cyra nur Li gerufen. Li kannte Siths nur aus der Ferne, aber sie wusste, dass sie Sklaven nicht gut behandeln in der Regel. Cyra hat verschiedene Momente. Sie ist meistens streng und manchmal fürsorglich. Li hatte den Eindruck, dass die Herrin sie mag. Diese positive Behandlung hatte das Ergebnis, dass Li glücklich ist damit, ihrer Herrin bedingungslos zu gehorchen. Li scheint [lexicon]Cyrenea[/lexicon] so stark verbunden zu sein, dass ihre Loyalität ungewöhnlich groß ist.
[lexicon]Cyrenea[/lexicon] weiß diese Loyalität zu ihren Zwecken einzusetzen, sodass sie Li manchmal ungewöhnliche Aufgaben stellt. Mittlerweile ist Li Cyreneas Leibsklavin und ist oft an der Seite ihrer Herrin zu sehen.


Interessen / Ziele / Motivation

Li hatte fast gar nichts im Leben gesehen. Sie kam nie vom Regimentsgelände herunter. Außerdem ist sie Sklavin und kann deshalb ihre Ziele nicht so hoch setzen. Sie hat das Ziel ihre Herrin glücklich zu machen.

Fähigkeiten / Talente / Spezialisierungen - Was macht deinen Char interessant für den [lexicon]Seniai Qo[/lexicon]?
Offenbar hat Li nicht mehr als die Primärerziehung und das Anlernen zur Küchenhilfe bekommen. Sie verfügt eigentlich über keine anderen Fähigkeiten außer Haushalt und Massagen. Das ist ein weiteres Rätsel um sie, warum [lexicon]Cyrenea[/lexicon] auf ihre Anfrage an das Ministerium eine eigentlich unqualifizierte Sklavin bekommen hatte. Aber Cyra hat trotzdem einen Wert in Li gefunden. Li ist loyal, leidensfähig und gewissenhaft bei ihren Aufgaben.
Li ist Cyras Eigentum und da Cyra zum Seniai Qo gehört, gehört Li automatisch dazu.​  Sie dient Seniai Qo als Cyreneas Leibsklavin, indem Sie die Aufgaben erfüllt, die ihre Herrin ihr für Seniai Qo aufträgt.

Wie kommt dein Char zum [lexicon]Seniai Qo[/lexicon]? Warum tritt er der Organisation bei?
Li wird von [lexicon]Cyrenea[/lexicon] eingeführt.

Lin'bao

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 15.10.17

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Elon am Di Okt 24, 2017 8:59 pm

Hallo Lin'Bao und willkommen hier bei uns im Forum! Smile

Im Namen der Gildenleitung möchte ich mich zu allererst ganz herzlich bei dir entschuldigen. Es tut uns sehr leid, dass deine Bewerbung so lange scheinbar ohne Kenntnisnahme und Erklärung im Raume stehen blieb. Das war so nicht beabsichtigt und resultiert aus einem Kommunikationsfehler unsererseits. Wir hoffen inständig, dass du uns diesen Fauxpas verzeihen kannst. Wir wollten in keinster Weise Unmut in dir schüren.

Desweiteren hat der interne Austausch über deinen Charakter bereits statt gefunden und wir würden uns sehr darüber freuen, dich zu einem Probe-RP einladen zu dürfen. Wink

Zwei kleine Fragen tun sich uns allerdings dennoch auf, die wir vor diesem Aufeinandertreffen klären sollten.

  • Während des Lebensweges deines Charakters wird Lin'Bao an die Seite eines Kochs in einem militärischen Verbund gestellt. Dieser wird einige Zeit später von imperialen Behörden exekutiert. Auch wenn du um die Gründe dieses augenscheinlichen Schlüsselerlebnisses ein Geheimnis machst, wäre es dennoch schön, über die Hintergründe (gerade die Amnesie ihres Chips betreffend) aufgeklärt zu werden. Möchtest du unseren Gildenmitgliedern dieses Charakterereignis nicht spoilern bzw. die Spannung ihrer Hintergrundgeschichte verderben, so können wir das gerne auch per privater Nachricht besprechen.
  • Unter dem Punkt "Was macht deinen Charakter interessant für den Seniai Qo" schreibst du kurzum, dass Lin'Bao nicht viel mehr als kochen und putzen kann, Sith Rorgard in ihr aber einen gehorsamen, loyalen Sklaven sieht. Trotzdem bleibt ungeklärt, was du dir für deinen Charakter konkret von unserer Forschungseinrichtung erhoffst. Wir möchten dich nicht nur als Teil Cyreneas sehen, sondern dich gerne ins Gildengeschehen integrieren können (sofern du das denn auch möchtest). Wie stellst du dir also den Aufenthalt Lin'Baos im Seniai Qo vor? Bei Sklaven-Charakteren ist es immer etwas schwieriger, eine Brücke zwischen der eigenen Rolle uns den restlichen Charakteren zu schaffen, da wir primär Inhalte auf "Sith-Ebene" bieten. Unmöglich ist es aber nicht. Immerhin unterhalten wir hier bereits eine Hand voll Sklaven, die sich über Verstärkung freuen würden. ^^


Solltest irgendwo irgendwie der Schuh noch immer drücken, so lass es mich wissen. Ich und auch die restliche Gildenleitung hilft gerne dabei, etwaige Problemzonen zu beseitigen. Very Happy

In diesem Sinne, schöne Grüße
Elon
avatar
Elon

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.06.16

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Lin'bao am Mi Okt 25, 2017 6:01 pm

Lieber Elon,

vielen Dank für deine Antwort.

"Wir hoffen inständig, dass du uns diesen Fauxpas verzeihen kannst. Wir wollten in keinster Weise Unmut in dir schüren."

Ich habe mich nicht beschwert. Es ist alles in Ordnung!

"um die Gründe dieses augenscheinlichen Schlüsselerlebnisses ein Geheimnis machst, wäre es dennoch schön, über die Hintergründe (gerade die Amnesie ihres Chips betreffend) aufgeklärt zu werden. Möchtest du unseren Gildenmitgliedern dieses Charakterereignis nicht spoilern bzw. die Spannung ihrer Hintergrundgeschichte verderben, so können wir das gerne auch per privater Nachricht besprechen."

Ich habe noch nicht die Hoffnung aufgegeben, dass Lis Autoritätspersonen nachforschen werden, obwohl dafür eigentlich schon zu viel Zeit vergangen ist. Im Augenblick habe ich noch kein gutes Gefühl, das hier zu veröffentlichen, obwohl es eigentlich nur eine Kleinigkeit ist. Wenn du dieses Wissen brauchst, dann kann ich es natürlich hier hineinschreiben. Anderenfalls würde ich es gerne später nachtragen.

"Wie stellst du dir also den Aufenthalt Lin'Baos im Seniai Qo vor?"

Li ist Cyras Sklavin. Das ist im Augenblick die einzige Verbindung zu Seniai Qo. Du sagst es richtig, Sklaven haben kaum Kontakt zu den anderen Personen oder zu wichtigen Ereignissen. Ich habe kein Drehbuch für Li, sodass eigentlich alles geschehen kann. Lis Autoritätspersonen entscheiden, dafür spiele ich eine Sklavin.

Sind meine Antworten hilfreich?

Danke & Gruß

Li

Lin'bao

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 15.10.17

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Elon am Mi Okt 25, 2017 8:08 pm

Guten Abend Li,

hab Dank für deine Nachsicht.

Bezüglich deines Charakters: Ich denke, dass die Geschehnisse rund um den Sklavenkoch und Lin'Baos Gedächtnislücke einen wesentlichen Aspekt in ihrer Hintergrundgeschichte einnehmen bzw. den Funken Mystery erzeugen, der ihr anhaftet. Daher wäre es für das Team der Gildenleitung durchaus wichtig zu wissen, wie dieser Hintergrund konkret aussieht - einfach um festzustellen, ob das nicht gerade unerhebliche Segmentstück deiner Charaktergeschichte mit unserer Vorstellung von imperialem Konsens zu vereinbaren ist. Diesen Punkt würde ich gerne privat klären, eben aus vorher angesprochenem Grund. Wir möchten schließlich niemandem die Spannung der Interaktion mit deiner Sklavin nehmen und keine zu lösenden Rätzel vorweg offen legen.

Desweiteren wollte ich nicht den Eindruck vermitteln, dich von der Seite Cyreneas lösen zu wollen. Es geht mir nur darum, einen passablen Grund zu finden, dich innerhalb der Gildengemeinschaft auch unabhängig von deiner Lehnsherrin beschäftigen zu können. Es wäre schade, kein Bezugspunkt zu dir zu haben, würde Cyrenea (aus welchen Gründen auch immer) kurzweilig ausfallen. Du verstehst?

Um ein Beispiel zu hinterlegen, was genau ich unter diesem "Integrations-Aufhänger" verstehe:
Da immer noch nicht geklärt ist, was es mit der Datenlücke auf Lis "Sklaven-Protokollierungs-Chip" auf sich hat, soll auf einen Fachmann kybernetischer Implantatware zurückgegriffen werden. Ein passender Forscher des Seniai Qos soll sich dieser Kleinigkeit einmal annehmen, als kleinen Gefallen für Sith Rorgard. So werden Begegnungen auch zu anderen Charakteren der Gilde ermöglicht und der Aufenthalt Lin'Baos auf der Voidwalker, unabhängig von Mittelmännern ermöglicht.

Ich hoffe, ich konnte verständlich machen, worum es mir geht.

Schöne Grüße
Elon
avatar
Elon

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.06.16

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Hirani am Mi Okt 25, 2017 8:13 pm

<>
Ich hab's nicht vergessen, aber so viel Zeit habe ich nicht, und wenn ich wie letzt sage dass ich Sa und So bis auf Abends Zeit habe und nix kommt ..
avatar
Hirani

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.05.17
Ort : BaWü

https://www.ikalender.com/kalender-eeonwe/mein-kalender.sp.14.ht

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Lin'bao am Mi Okt 25, 2017 8:22 pm

Lieber Elon,

danke für deine Nachricht. Ich konnte einen großen Teil davon nicht verstehen. Entschuldige!
Wenn ich richtig verstanden habe, dann geht es nur noch um dieses Stück Vergangenheit.
Ich schlage vor, wir verschieben die Bewerbung, bis dieses Stück Vergangenheit nicht mehr unbekannt ist.
Natürlich kann diese Vergangenheitsforschung auch in der Gilde stattfinden, dafür muss Li kein Gildenmitglied sein, richtig?

Liebe Hirani,

deinen Satz habe ich gar nicht verstanden. Entschuldige!


Lin'bao

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 15.10.17

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Hirani am Mi Okt 25, 2017 8:23 pm

Bin auch Zardul . In der Termine-Geschichte auf VC schrub ich letzt, dass ich Zeit hätte.
avatar
Hirani

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 24.05.17
Ort : BaWü

https://www.ikalender.com/kalender-eeonwe/mein-kalender.sp.14.ht

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Elon am Fr Okt 27, 2017 8:29 pm

Liebe Lin'Bao,

nach unserer letzten privaten Konversation heiße ich dich herzlich als Teil der Gilde willkommen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit dir. Smile

Schöne Grüße
Elon
avatar
Elon

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 10.06.16

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Lin'Bao

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten