[Angenommen] Bewerbung Xarax

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Angenommen] Bewerbung Xarax

Beitrag von Avian am So Jan 29, 2017 2:59 pm

*überarbeitet*

Name: Xarax
Titel: /
Rasse: Zabrak
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
machtsensitiv: Ja
Zugehörigkeit: Sith Imperium
Rang: Sith

Erscheinung:
- 1,76m “groß”
- Rote Hautfarbe
- Sith Tattoos
- Augenfarbe Gelb
- Hörner
- Schlank


Vita/ Lebenslauf: 3 VVC - Geburt auf Iridonia
1 NVC - Umsiedlung seiner Eltern und einiger anderer Zabrak nach Ord Mantell
9 NVC - (“offiziell”) Tod seiner Eltern durch die Jedi und “Rettung” durch die Sith
9 NVC - Aufnahme des Zabraks an der Sith Akademie zu Korriban
15 NVC - Beendigung der Prüfungen auf Korriban
~ 15 NVC - Aufnahme ins Gefolge von Lord Doz und Spezialiserung zum Sith Attentäter,
sowie Tatowierung von traditionellen Zabrak Tattoos
bis 16 NVC Aufträge gemeinsam mit seinem Meister zur Beschaffung von Sith Artefakten auf dem Schwarzmarkt.



Geschichte:
Ein relativ junger Sithlord namens Doz, ebenfalls ein Zabrak, nahm Xa'rax, nach Abschluss der Akademie als Schüler in sein Gefolge auf. Natürlich waren die Fähigkeiten des jungen Zabrak, wie bei einem jeden Sith Schüler, ausschlaggebend, aber Lord Doz war wohl auch wichtig, dass sein neuer Schüler ein Zabrak ist, der ihm ähnlich sieht. Deswegen ließ er ihm auch das selbe Jato tätowieren, das er selbst trug. Scheinbar wollte Lord Doz seinen "Doppelgänger" im Rahmen einer lang geplanten Intrige auftreten lassen, in deren Verlauf der Schüler anstelle des Meisters sterben sollte. Dabei wollte sich der Lord an Artefakten des Imperiums bereichern um mit diesen gänzlich unterzutauchen. Dazu unterhielt Lord Doz Kontakt zu diversen Unterweltorganisationen. Xa'rax selbst bemerkte nichts von diesen Plänen, hielt seinen Meister für einen loyalen Imperialen, so wie es sein Meister auch von ihm verlangte, der gemeinsam mit ihm nach Artefakten suchte - dies auch hinter den Linien des Feindes. Dazu schulte er Xa'rax, wie man unbemerkt bleibt, man untertaucht, Leute nach eigenem Ermessen manipuliert und lautlos tötet. All dies sorgte dafür dass der junge Zabrak zu einem unauffälligen Jäger wurde, dessen Beute vor allem leblose, für das Sith Imperium wichtige Gegenstände und die Beseitigung eventueller Schwierigkeiten (beispielsweise deren Besitzer) waren.

Es mochte die Ironie des Schicksals sein, dass sein Meister ausgerechnet durch einen Unfalls in einer Luftschleuse eines Schmugglerschiffs umkam, das wertvolle Fracht geladen hatte, die er und sein Schüler an "bergen" wollten.
Nach dem die Besatzung seinem Zorn aufgrund ihrer Unfähigkeit ausgesetzt wurde, setzte er den Rückflug nach Dromund Kaas an um die Artefakte - wie sein Meister es sicher gewollt hätte - den Sith zu überbringen. Dort angekommen und nach Aussortierung der Artefakte, sowie grausam hergerichteter Schmugglerleichen, Dort erst stellte sich heraus, dass sein Meister das Imperium schon einige Jahre betrogen hatte.
Der Imperiale Bergungsdienst nahm sich der Fracht und den unterschlagenen Gütern an. Der nun meisterlose Schüler wurde in den Bergungsdienst integriert und bekam als Sith dort das Kommando über ein kleines Bergungsteam. Diese Aufgabe führte er bis zum Angriff der Zakuul aus.

Der Angriff änderte einiges für Xa'rax, denn das Imperium legte nun all seine Anstregungen in den Kampf und so wurde auch er zum Dienst an diversen Fronten beordert. Die folgenden Jahre waren davon geprägt immer die nächste Schlacht zu überleben.
Verbissen und zäh entging er ettliche Male dem Tod. Einmal lag er unter einem Berg von Leichen, dem Leben näher als dem Tod, als er mitansehen musste, wie ein Zakuul-Ritter und Sprungdroiden drei fähige Sithkrieger töteten, ihn aber nicht bemerkten, da er die Fähigkeit nutzte seine Präsenz zurückzunehmen.

Als das Imperium sich den Zakuul unterwarf, kehrte er nach Dromund Kaas zurück. Nach außen hin gab er sich, wie die meisten, weiter loyal, doch innerlich brannte sein Verlangen nach Rache an den Zakuul. Als die Sith die Akademie von Korriban wieder aufbauten, meldete er sich um nun nicht mehr leblose Artefakte zu sammeln, sondern neue Akolyten zu finden um sie nach Korriban zu bringen, notfalls mit Gewalt.

Im Jahre 20 NVC stieß er bei seinen Reisen auf eine alte Schrift, die ein Schüler eines abtrünnigen Sithlords bei sich trug. Die Schrift war wohl in Teilen übersetzt worden und so ließ sich erkennen, dass darin ein altes Ritual beschrieben war, mit dem man aus der Furcht eines jeden Wesens Gebilde aus Schatten formen kann. Es war ihm klar, dass er nie in der Lage sein würde, diese Fähigkeit zu erlernen - seine Gabe lag woanders - doch der Gedanke faszinierte ihn. Also begann er nach Mystikern zu suchen, die eventuell Bezug zu Schattenritualen hatten. In den Mystiker der Seniai Qo sah er diese Chance gegeben. Und so bot er seine Dienste Lord Borraa Karaz an, die ihn jedoch an Lord Nudarah verwies. Seinem Ziel war er damit ein gutes Stück näher gekommen.


Grüße


Zuletzt von Avian am Di Feb 21, 2017 5:30 pm bearbeitet; insgesamt 14-mal bearbeitet
avatar
Avian

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.01.17

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Xarax

Beitrag von Vanik am Mo Jan 30, 2017 7:47 pm

Willkommen Fremder!

Zuerst einmal schön, dass es dich zu uns zieht. Wir freuen uns über dein Interesse am Alten Weg.

In den kommenden Tagen werden wir deine Bewerbung intern besprechen und mit eventuellen Fragen und Anregungen auf dich zukommen.

Bis dahin!

Gruß
Vanik
avatar
Vanik

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.11.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Xarax

Beitrag von Avian am Mo Feb 20, 2017 10:43 pm

*Aktualisiert und angepasst*
avatar
Avian

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 29.01.17

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung Xarax

Beitrag von Vanik am Mi Feb 22, 2017 6:08 pm

Willkommen im Seniai Qo!

avatar
Vanik

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.11.15
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten