[Abgelehnt] Bewerbung Phelica und Rhako

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Abgelehnt] Bewerbung Phelica und Rhako

Beitrag von Reymar am Sa Apr 02, 2016 6:34 pm

Dunkelheit und vollkommene Abwesenheit von Reizen.
Weit entfernt war das schwache, jedoch stetige Pulsieren einer Präsenz zu spüren, welche mit jedem vergangenen Herzschlag an Kraft gewann.
Langsam kehrten die Sinne wieder zurück. Der kalte Felsen, der Geruch von Moder… und das Leben mikroskopisch-kleiner Lebensformen die sich bewegten.

Die am Boden kniende junge Frau mit dem wallenden, flammend rotem Haar, öffnete die Augen und richtete ihren Blick auf die Statue ihr gegenüber. Links und rechts von ihr befanden sich meterhohe, baumdicke Säulen mit Verziehrungen. In den Wänden waren Nischen für Gräber angelegt: Reihe um Reihe zogen sie sich durch den Raum, während das einzige Licht in der Gruft von der Frau selbst auszugehen schien.

Langsam erhob sie sich nun und betrachtete durch die Finsternis hindurch weiterhin die Statue, während sie ihre tastenden Sinne auch aus den letzten Ecken und Fugen der Steinkammer zurückzog und das Monument fixierte.
Ihre Sinne waren makellos, ihre Fähigkeit die Macht zu nutzen suchten Ihresgleichen. Sie strebte nach mehr.

Ungesehen in der Dunkelheit, schlich sich ein Lächeln auf ihre Lippen, wenngleich ihre Augen das Gegenteil auszustrahlen schienen.
Sie drehte sich um, blickte nun den ihr Fremden an, welchen sie nun als die Quelle der zuvor gespürten Präsenz identifizierte. Auch er schien auf seine Art zu leuchten, war umgeben von einer für sie unbekannten und doch vertrauten Aura.
Unfähig sich zu bewegen stand sie da, starrte den Mann durch die Dunkelheit an, während die tastenden Sinne der beiden gegen die Barriere des jeweils anderen peitschten.

„Ihr habt mich gefunden.“ , sagte die junge Sith, mit leiser, melodischer Stimme, welche von einer
für sie unerklärbaren Sehnsucht begleitet wurde – und von kaltem, tief verwurzeltem Hass.

Der Mann nickte. „Du warst es, die mich gerufen hat.“



Name: Phelica
Titel: -
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: 27
machtsensitiv: ja
Zugehörigkeit: Imperium
Rang: Schülerin

Name: Rakho
Titel: Lord
Rasse: Mensch
Alter: 35
machtsensitiv: ja
Zugehörigkeit: Imperium
Rang: Sith-Krieger

Phelica
Die junge Frau mit dem feuerrotem Haar wuchs in den ersten fünf Jahren in einem Waisenhaus auf.
Nachdem sie vom kinderlosen Ehepaar Hiran adoptiert wurde, lebte sie bis zu ihrem zwölftem Lebensjahr in Kaas City. Mehrere Vorfälle und das ungezügelte Temperament des Mädchens führten dazu, dass eines Tages das Haus der Adoptiveltern explodierte, wobei jene dabei im Flammeninferno das Leben ließen. Anfangs noch aus unerklärlichen Gründen, stellte sich kurze Zeit später heraus, dass die Ursache für die Tragödie den unausgebildeten und unkontrollierten Fähigkeiten des Mädchen zuzuschreiben waren.
Doch Phelica floh und verschwand über Jahre hinweg von der Bildfläche - bis sie von ihrem jetzigen Meister gefunden wurde. Jener schien es auf ihre unglaublich ausgeprägten und teils einzigartigen Fähigkeiten im Umgang mit der Macht abgesehen zu haben, welche sich immer wieder bestätigten.

Rakho
Rakho, einst Schüler von Lord Zok, fiel vorallem durch sein Können im Umgang mit dem Lichtschwert auf. Er war ein stets experimentierfreudiger Schüler - und später auch Sith. Diese Charaktereigenschaft beeinflusste jegliche Bereiche seines Lebens.
Doch so geschickt er auch im Kampf war, so vermied er es jedoch seine Waffe zu aktivieren und nutzte sie nur, wenn es unausweichlich war. Unnötige Abschlachtungen widerten ihn an. Er war ein Mann, welcher einen kalten Hass in sich trug, dem nur wenige etwas entgegen zu setzen hatten.
Auf seinem Weg und dem Streben nach Macht führte ihn das Schicksal zu Phelica. Angetan von ihren Fähigkeiten und ihrem ungezügelten, wildem Temperament, nahm er sich ihrer an und formte bis auf weiteres ihre Fähigkeiten. "Sie muss entfesselt werden - nicht beherrscht."



OOC: Wir hoffen, dass wir euch mit diesem sehr kleinen Einblick in unsere Charaktere einen ersten Eindruck verschaffen konnten. Auf ein Probe-RP würden wir uns sehr freuen. Liebe Grüße

Reymar
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Abgelehnt] Bewerbung Phelica und Rhako

Beitrag von Rakho am So Apr 03, 2016 10:58 pm

OOC-EDIT: Nach Rücksprache möchte ich gerne anmerken, dass der Titel "Lord" ein eher symbolischer, nicht offizieller Titel ist. Die IC-Funktion meines Chars wäre, bzw. ist Sith-Krieger, wenn man es so sagen möchte. Wünsche noch einen angenehmen Abend zusammen.

Rakho

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.04.16

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten