[Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Gast am Mi Jan 13, 2016 5:09 pm

Name:
Ian-E Vermillion

Callsign(Titel):
"Turner"

Rasse:
Mensch

Geschlecht:
Mann

Alter:
35

machtsensitiv:
nein

Zugehörigkeit:
Sith-Imperium

Rang:
Flight Lieutenant

Erscheinung:
Ian-E ist einige Zentimeter kleiner als der Durchschnittsmensch. Sein Blick ist wach und um seinen Mund findet man die meiste Zeit ein joviales Lächeln. Seine Physis wirkt durchtrainiert, er ist schlank und drahtig. Bis auf vier kurze Linien an Haarstoppeln ist er blank rasiert.

Meist wird man ihn in seiner Bereitschaftsuniform sehen, manchmal, nach einem Einsatz, vielleicht auch in der typischen Pilotenausrüstung auf dem Weg zu einem Jäger.

Das auffälligste Merkmal an Ian-E ist der kybernetische Einsatz, der sich von der linken Wange bis zum Hals hinabzieht.

Vita/ Lebenslauf:

Ian-E wurde in den frühen Morgenstunden im Jahre 15 VVC auf Dromund Kaas als Sohn von Kayle und Liane Vermillion geboren. Schon früh war Ian-E klar, dass er Pilot werden wollte. Sein Vater, ein Techniker im Dienste des Imperiums war trotzdem darum bemüht, dem Sohn soviel von seiner Praxiserfahrung mitzugeben wie möglich, damit er im Falle einer Nichteignung wenigstens in anderer Weise dem Imperium dienen könnte.

Mit 15 Jahren schrieb sich Ian-E in die imperiale Flottenakademie ein und sein Studium, seine Ausbildung als Pilot begann.



Unglaubliche Performance!

In der elften Stunde DK Standardzeit hat ein aufstrebender Pilot den DK-Spitzenrekord der Saday-Trainingsfakultät mit 10 parsek um 2 parsek unterboten und somit einen neuen Rekord aufgestellt!
Flight Colonel Them Derak schrieb:"Solche Piloten braucht das Imperium, wenn ich selbst noch hinter einem Steuerknüppel sitzen würde, hätte dieser Pilot ncht so ein leichtes Spiel gehabt! HA!"

Unsere Glückwünsche an das neue Vorzeigetalent der imperialen Navy: Ian-E Vermillion!



Mit 21 beendet Ian-E sein Studium und wurde der 24. Kundschafter-Einheit "Kaasian Shadows" zugeteilt. Die "Shadows" waren gewissenhafte Kundschafter und ihre Scannerdaten waren in nicht weniger als 87% der Fälle die ausschlaggebenden Gründe für den erfolgreichen Verlauf einer Schlacht.

Push me from a Mountain,
watch me, i can fly,
'cause i know where im going
In my starfighters live!
- Cantina-Song der 24. "Kaasian Shadows"

"Bring mir noch zwei mit, Turner!", rief Den über den Lärm der Cantina hinweg inrichtung Theke. Ian signalisierte, dass er verstanden hatte, zwinkerte der Twilek zu und hob zwei Finger: "Noch zwei mehr, Schätzchen.". Die Twilek schmunzelte, winkte ab und nickte:"Klar, Flyboy. Ich brings euch an den Tisch. Kleinen Moment.". Ian nickte und kehrte zurück zu seinen Staffelkameraden. Nachdem sie ihre Getränke bekommen hatten, hob Den seinen Becher und die Piloten wurden still. "Heute gedenken wir Lieutenant Rod Bensan, der nicht mit uns zurückkehren konnte. Seine Schüsse auf feindliche Jäger waren immer Bantha poodoo gewesen.". "Yeah", sagte Cross:" Seine Manöver waren mehr als nur schlampig ausgeführt.". "Ich hatte immer das Gefühl, gleich sterben zu müssen, wenn ich sein Copilot war, so sehr hat sein Jäger immer gewackelt.". So ging es weiter, wie es Tradition war. Als Second-in Command hob Ian seinen Becher als letzter:"...und er hat bei den Einsätzen immer geschwitzt wie ein verdammter Bothaner...Trotzdem, einer der besten Piloten der Galaxies.". "DER GALAXIS", fielen die anderen ein, stoßen an und tranken alle ihre Becher in einem Zug. "Ahhhhhh, das war gut. So, da kommt unsere nächste Runde. He, "Turner", warum erzählst du unserer netten Bedienung nicht, wie du an deinen Rufnamen gekommen bist?". Ian lachte, zwinkerte der Twilek nochmal zu, die die Augen verdrehte, weil sie die Story nun schon zum fünften Mal hörte.
"Also, Schätzchen, das war so....."


Nach mehreren Jahren bei den "Shadows" wurde Ian, nun zum Flight Corporal aufgestiegen zum ersten Mal von einem Lord der Sith persönlich angefordert. Seine Kenntnisse im Slicen von allen möglichen technischen Geräten waren ausschlaggebend für diese prestigéträchtige Position.


"Vermillion."
Blasterfeuer verfehlte Ian nur knapp, während er fieberhaft an der Konsole der verschlossenen Sicherheitstür herumwerkte. Er hatte die Konsole schon aus ihrer Verankerung gelöst und verdrahtete gerade mehrere Kabel miteinander:"Ja, mein Lord! Es kann sich nur noch um Sekunden handeln. Ich habe die Tür gleich offen. HA HA, republikanische Technik ist WIRKLICH hinterwäldlerisch, nicht war?". Der Sith sah nur kurz zu ihm, während er mehrere Blasterschüsse von Ian wegdeflektierte.
"Okay, okay...keine Witze, ich verstehe, entschuldigung, mein Lord....Ah, ich glaube...JA, JETZT, ich habs!". Ein Blitz zuckte in der Konsole und...es schloss sich die Panzertür vor der Sicherheitstür.
"VERMILLION!"
"Uh, uh bantha poodo, Shit, ich meine, JA mein Lord, unbedeutender Rückschlag, die haben hier ein seltsames Kabelmanagement, mein Lord."
Ian sah nochmal nach den Kabeln, während Blasterschüsse nahe seinem Kopf einschlugen. Der Sith wurde anscheinend mehr als nur ungeduldig. Ian stutze als er zwei Kabel aus der Öffnung herausfriemelte und umdrehte. Auf ihnen war in Aurabesh etwas aufgedruckt.
"Sicherheits- und Panzertürverkabelung."
"ACH, KOMM SCHON!", rief Ian verärgert aus.


Nachdem er seinen Dienst bei Lord XeraX abgeschlossen hatte, trat ein gewisser Captain Darin Feryan auf Ian zu und rekrutierte ihn für die zweite Staffel der "Arbitras", dem Terminus-Class Zerstörer unter direkter Kontrolle von Haus Calderis...nein, genauer gesagt Lord Treag.

Genauer: Darth Týuk



"Alles klar! A-Geschwader, B-Geschwader, macht euch fertig für den Angriffsflug!". Ian sah sich im Schlachtgetümmel um. Das Scharmützel mit den republikanischen Truppen hatte sich ziemlich hingezogen und er hatte gedacht, dass sie in Stücke geschossen werden, als die Thranta-Klasse aus dem Hyperraum gesprungen kam. Unverhofft jedoch hatten sie Feuerunterstützung von der "Arbitras" selbst bekommen. Captain Timrad wusste einfach, was er tat.
Schräg vor ihm explodierte ein Jäger. Er wich aus und sprach ins Com.
"A-1 wir haben B-1 verloren.". "Roger B-2." . "Sie kamen aus Richutng 4-3,56. Passt auf, dass sie nicht in euren Rücken kommen." "B-2, dreh ab, du hast einen hinter dir.". Ian fluchte und zog nach oben und vollführte einen Pirouette. Er blickte sich um, der Verfolger war noch an ihm dran. Er machte sich schnell ein Bild von der Situation und scherte dann wieder scharf nach links aus. Laserstrahlen zuckten an seinem Jäger vorbei. Ian hatte Kurs auf die Thranta genommen und legte Waffen- und Schildenergie in seinen Antrieb.
"Turner, was machst  du da? Dreh ab. Mit dieser Konfiguration hast du keine Chance gegen das Abwehrfeuer!". Turner klickte zweimal das Com und beschleunigte seinen Jäger noch weiter. Der Feind hinter ihm hatte Probleme mitzuhalten, schoß aber weiter auf ihn. Ian wich dem frontalfeuer der Thranta-Klasse aus und vollführte einige schnelle Drehungen. Aus unachtsamkeit wurde der Verbündete Jäger vom eigenen Abwehrfeuer getroffen und musste abdrehen. darauf hatte Ian nur gewartet. Seine Anzeigen leuchteten Rot auf...und er schoss zwei Torpedos auf die Brücke der  von der Arbitras stark geschwächten Thranta ab...und traf.
"...was war DAS?! Das war ja phänomenal?!". "Das nenne ich einen Millionentreffer!", "Lernt man sowas neuerdings in der Akademie?! Vielleicht sollte ich nochmal hingehen." Auch Sett Frendar, Staffelführer A-1 der "Wizardchargers" meldete sich:"Nicht schlecht, Turner. Gut geflogen!" "Na hör mal", sagte eine weibliche Stimme:"Das ist immerhin "Turner". Hab von ner Freundin von mir, die auf Kaas Barkeeperin ist gehört, dass er seinen Rufnamen wegen sowas bekommen hat. Wie war das denn, Turner?". Ian lächelte in den Helm hinein und begann zu sprechen, als er feindlichem Feuer auswich:"Also, das war so...."





Kurz bevor die "Arbitras" auf ihren vermeintlich letzten Flug aufbrechen sollte, wurde Ian-E zu einer Routineuntersuchung nach Dromund Kaas beordert. Als klar wurde, das Darth Týuk mit der "Arbitras" in unbekannte Regionen vorgedrungen war, bekam Ian-E einen Versetzungsbefehl. Für seinen Dienst am Imperium befördert, kam der Pilot in die Dienste von Lord Chymellous um für ihn als Pilot, Infiltrator und Slicer zu agieren.

Auf Ossus sollten sich seine Fähigkeiten aber als nutzlos herausstellen, denn die Informationen, die der Lord von ihm forderte konnte der Pilot nicht extrahieren.

In den wirren der Großoffensive von Zakuul fliegt Ian-E den Lord und seinen Schüler nach Forscan IV, dort sind seine Silcerfähigkeiten besser eingesetzt. In nur wenigen Augenblicken und darauffolgenden Minuten gelingt es Ian-E die Sicherheitsvorkehrungen der republikanischen Systeme zu knacken und so lange im Zaum zu halten, bis eine nicht unansehnliche Datenmenge akkumuliert werden konnte, die dem Lord zumindest in Teilen nützlich erschien.

Als Darth Acina sich zur Imperatorin ausrief, kehrte das Gespann nach Dromund Kaas zurück und gliederte sich in die neue Ordnung ein. Ian-E blieb dabei doch in den Diensten des Lords auf dessen persönlichen Wunsch hin.

In den darauffolgenden Jahren war Ian-E hauptsächlich als Pilot, Techniker und Slicer für den Lord tätig.








Mit zwei gezielten Blasterpistolenschüssen streckte Ian-E einen Trooper nieder und presste sich, schnell atmend, wieder an die Wand, die ihm Deckung versprach. Basterschüsse streiften die Wand und er zog etwas den Kopf ein. Dann war es wieder sein Zug und er lehnte sich zur Seite um freies Schussfeld zu haben...




((( Wird vorgesetzt, sobald mit Chymellous Rücksprache gehalten wurde Smile )))


Interessen/ Ziele/ Motivation:

((( Wird ergänzt )))

Freiwillige Angabe: Informationen zur Person hinter dem Charakter[/b]


Hallo!

Mein Name ist Tobi, ich bin 28 Jahre, Erzieher (leider derzeit ohne Arbeit) und einigen hier bekannt als Darin Feryan, Adjudant von Lord Treag/Darth Týuk Very Happy

Durch Chymeillous und ...ich habe seinen Charnamen vergessen und seinen richtigen Namen möchte ich ohne sein Einverständnis nicht schreiben *g* ...bin ich auf euch gekommen. Da ich mal wieder sehr viel Lust auf Star Wars-bezogenes Rollenspiel habe, dachte ich mir, ich nutze die Verknüpfung mit oben genannten um mich bei euch zu bewerben. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Aroval am Sa Jan 16, 2016 1:41 pm

Hallo Tobi,

vielen Dank für deine Bewerbung bei uns. Wir haben durch Chymellous schon ein wenig war zu deinem Char gehört. Wir werden uns nun intern besprechen und uns zeitnah bei dir melden.

Gruß
Jerard

_________________
„Du, Concabille, warst nicht das, was ich nie sein konnte. Du warst das, was ich von dir wollte. Wofür ich dich geschaffen und geformt habe. Kein Teil von mir, sondern meine Schöpfung. Seit jeher.“

Darth Aroval zu Concabille, 14 nVC
avatar
Aroval

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 04.02.15
Alter : 25
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Gast am Sa Jan 16, 2016 1:42 pm

Vielen Dank!

aber...ich bin ja noch nicht ganz fertig? *g*

Aber ich mache es die Tage fertig! Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Aroval am Sa Jan 16, 2016 1:44 pm

Freuen uns schon drauf :-)

Aber auch so haben wir bei der Größe von deiner Bewerbung genug Material, um drüber sprechen zu können ^^

_________________
„Du, Concabille, warst nicht das, was ich nie sein konnte. Du warst das, was ich von dir wollte. Wofür ich dich geschaffen und geformt habe. Kein Teil von mir, sondern meine Schöpfung. Seit jeher.“

Darth Aroval zu Concabille, 14 nVC
avatar
Aroval

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 04.02.15
Alter : 25
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Concabille am Mo Jan 18, 2016 8:28 pm

Angenommen
avatar
Concabille
Admin

Anzahl der Beiträge : 632
Anmeldedatum : 04.02.15

http://seniaiqo.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: [Angenommen] Bewerbung: Ian-E "Turner" Vermillion

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten